Der Bade- und Freizeitspaß in den Winnender Bädern.

Das Wunnebad und das Minalfreibad in Höfen.

Die Stadtwerke Winnenden betreiben die Winnender Bäder und sorgen mit ihren Investitionen dafür, dass die Bäder auch in Zukunft attraktiv und preiswert bleiben.

Stadtwerke Winnenden: Vogelperspektive Wunnebad Bäder

Neben dem Mineralfreibad im Teilort Höfen, betreiben und unterhalten die Stadtwerke Winnenden das Wunnebad. Auf einer 46.000 m² großen Sport- und Parkanlage, befinden sich hier mehrere Freibadbecken, das Hallenbad sowie eine große Saunalandschaft.

Mit einer Wasserfläche von über 2.000 m², einer 56 m langen Erlebnisrutsche sowie einem 50 m langen beheizten Außenbecken und zahlreichen weiteren Attraktionen, gehört das Winnender Wunnebad zu den attraktivsten Freizeitbädern im Rems-Murr-Kreis.

Stadtwerke Winnenden: Wunnebad Bäder Spaß
Stadtwerke Winnenden: Wunnebad Bäder Eispark

Mit vier verschiedenen Saunen, einem Dampfbad und einem Tepidarium, hält das Wunnebad ein breites Angebot für Gäste bereit, die Entspannung und erholsame Stunden verbringen möchten.

In den Wintermonaten verwandelt sich das Beachvolleybal-Feld in der Außenanlage in einen 1.000 m² großen Eispark, indem neben Schlittschuhlaufen auch Eishockey oder Eisstockschießen gespielt werden kann.

Unsere Bäder

Wunnebad Winnenden

Albertviller Straße 56 · 71364 Winnenden
Tel.: (07195) 9241-71
E-Mail: wunnebad@stadtwerke-winnenden.de

Mineralfreibad Höfen

Seehaldenweg 23 · 71364 Winnenden
Tel.: (07195) 9241-80